Bauern verspruehen rund 1900 Tonnen Pflanzenschutzmittel im Jahr

Stallpflicht fuer Gefluegelhaltungen in Vorpommern-Greifswald

Im Landkreis Vorpommern-Greifswald müssen Geflügelhalter mit größeren Beständen ihre Tiere ab Dienstag in Ställen unterbringen. Der Landkreis habe eine entsprechende Allgemeinverfügung für Betriebe mit einer Größe von über 500 Tieren erlassen, wie er Montag mitteilte. Mit der Maßnahme soll die Geflügelpest eingedämmt werden.


In Vorpommern-Greifswald hatte es im Oktober den ersten Nachweis dieses Herbstes in Mecklenburg-Vorpommern gewesen. Danach kamen laut Landkreis weitere Fälle hinzu. Auch in anderen Teilen des Landes wurde der Erreger inzwischen nachgewiesen. Im benachbarten Landkreis Mecklenburgische Seenplatte gilt seit November eine Stallpflicht für Betriebe mit mehr als 1000 Tieren.

Weitere Meldungen Bisher rund 190 Wolfsrisse bei Nutztieren im Nordosten
Diebe sehen es auf Hoflaeden und Milchtankstellen ab