Krisen-Beratungen zur Situation der Schweinebauern in Niedersachsen

Obstbauern am Bodensee eröffnen Apfelsaison

Die Obstbauern am Bodensee eröffnen am Donnerstag (10.00 Uhr) die Apfelsaison. Dabei wollen sie auf die vergangene Saison zurückblicken und eine Schätzung der neuen Ernte präsentieren, wie ein Sprecher des Vereins Obstregion Bodensee mitteilte. Die Obstbauern haben demnach aufgrund der Witterungsbedingungen und der Pandemie ein sehr anspruchsvolles Jahr hinter sich.


Zu der Veranstaltung auf dem Gartenschaugelände im bayerischen Lindau werden die baden-württembergische Staatssekretärin aus dem Agrarministerium, Sabine Kurtz (CDU), und die bayerische Staatsministerin Michaela Kaniber (CSU) erwartet.

Weitere Meldungen Umweltverband BUND fordert bevorzugte Bodenvergabe für Ökobetriebe
Sachsen-Anhalts Imker mit vergleichsweise guter Ernte im Frühjahr